AGB

AGB Stand: 01.01.2016

 

1. Geltungsbereich

 

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") von www.homefinity.de (nachfolgend ‚Verkäufer‘), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend ‚Kunde‘) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

  2. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

  3. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt

 

2. Vertragspartner

 

Homefinity GmbH
Robert-Perthel-Straße 3

50739 Köln

Deutschland

Sitz der Gesellschaft: Köln
Geschäftsführer: Matthias Staisch
Registergericht: Amtsgericht Köln
Handelsregister Nummer: HRB86096
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE815592837

 

Tel.: +49 (0)221 95264061

E-Mail unter info@homefinity.de 

 

 

3. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind uns vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons ‚Kaufen‘ geben Sie eine verbindliche Bestellung der aufgelisteten Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde den Button ‚AGB akzeptieren‘ anklickt und somit diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch seine Bestellung abgibt.

Der ‚Verkäufer‘ schickt daraufhin dem ‚Kunden‘ eine Empfangsbestätigung der Bestellung per email zu, in welcher die Bestellung des ‚Kunden‘ nochmals aufgeführt wird. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich den Eingang der Bestellung des ‚Kunden‘ beim ‚Verkäufer‘ und stellt keine Annahme des Vertrages dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail in einer gesonderten email bestätigt haben.

Geringfügige Abweichungen zu den dargestellten Produkten in Farbe, Struktur, Oberflächenbeschaffenheit und Verarbeitung der Artikel sind ausdrücklich vorbehalten. Auf Produktbildern abgebildetes Zubehör oder Dekorationen gehören nicht zum Produkteangebot, sofern sie nicht ausdrücklich in dieses eingeschlossen werden. Der ‚Verkäufer‘ behält sich sämtliche Rechte an allen Produktbeschreibungen, Bildern, Fotos, sowie Text- und Mediendaten auf www.homefinty.de vor, davon insbesondere die Rechte zur Bearbeitung und zur Veröffentlichung. Das Angebot von Homefinity richtet sich primär an Endverbraucher, die Produkte sind für den privaten Gebrauch entwickelt.





4. Lieferung und Verfügbarkeit



Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des ‚Kunden‘ keine Exemplare des Produktes verfügbar, so teilt dies der ‚Verkäufer‘ dem ‚Kunden‘ unverzüglich mit. Ist ein Produkt dauerhaft nicht lieferbar, so sieht der ‚Verkäufer‘ von einer Annahmeerklärung ab. Der Vertrag kommt in diesem Falle nicht zustande.

Ist das vom Kunden in der Bestellung aufgeführte Produkt vorübergehend nicht lieferbar, so teilt dies der ‚Verkäufer‘ dem ‚Kunden‘ ebenfalls unverzüglich mit. Bei einem Lieferverzug von mehr als 14 Tagen hat der ‚Kunde‘ das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Dies ist im Übrigen in diesem Fall auch das Recht des ‚Verkäufers‘. Dieser wird hierbei eventuell bereits getätigte Zahlungen des ‚Kunden‘ unverzüglich zurückerstatten.

 

5. Widerrufsbelehrung

 

    1. Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns schriftlich (Homefinty GmbH, Robert-Perthel-Straße 3, 50739 Köln, Deutschland) oder per Telefon unter Tel.: +49 (0)221 95264061 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    2. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten, und mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir, soweit möglich, dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (z.Hd. Homefinity, Niederspiersche Strasse 13, 99706 Oberspier, Deutschland) zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der ‚Kunde‘ trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    3. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 Retourenadresse: Retoure

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrecht oder zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

 

Homefinity GmbH
Robert-Perthel-Straße 3

50739 Köln

Deutschland

 

E-Mail: service@homefinity.de
Tel.: +49 (0)221 95264061 

 

6. Preise und Versandkosten

 

    1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise für alle übrigen Länder sind netto Preise. Zölle oder ähnliche Abgaben hat der jeweilige ‚Kunde‘ zu tragen. Geliefert wird europaweit. Eine Übersicht aller möglich anfallenden Versandkosten finden Sie hier

    2. Die zu zahlenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom ‚Kunden‘ zu tragen, soweit dieser nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

    3. Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

7. Lieferung und Versand

 

    1. Der Versand der Ware erfolgt mit ausgewählten Dienstleistern. Das Versandrisiko trägt der ‚Verkäufer‘ wenn der ‚Kunde‘ ein Verbraucher ist.

    2. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den ‚Verkäufer‘ zurück, da eine Zustellung beim ‚Kunden‘ nicht möglich war, trägt der ‚Kunde‘ die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der ‚Verkäufer‘ ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

    3. Alle Infos zur Lieferzeit finden Sie hier.

 

8. Zahlung

 

    1. Die Zahlung erfolgt per Paypal+. Bei der Kreditkartenzahlung oder Sofortüberweisung ist keine zwingende Anmeldung des ‚Kunden‘ bei Paypal erforderlich.

Die angebotenen Zahlungsarten umfassen die Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard), Sofortüberweisung oder die Zahlung über ein Paypal Konto.

    1. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig.

 

9. Einlösung von Aktionsgutscheinen

 

    1. Gutscheine, die vom ‚Verkäufer‘ im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom ‚Kunden‘ nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur im Online-Shop des Verkäufers und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

    2. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

    3. Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich

    4. Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

    5. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

    6. Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten  gewählt werden.

    7. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

    8. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.

 

10. Rücksendekosten

 

Im Falle einer Rücksendung hat der ‚Kunde‘ die Rücksendungskosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,- nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

 

11. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

12. Transportschäden

 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu unserem Kundenservice auf. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen und Reklamationen unter Tel.:

+49 (0)221 95264061 oder per E-Mail unter info@homefinity.de 

von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr (außer an dt. Feiertagen)

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

 13. Gewährleistung

 

Bei allen Waren auf www.homfinity.de bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

14. Schlussbestimmungen

 

    1. Für sämtliche Rechtsbeziehungen und Verträge zwischen den Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    2. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

    3. Der Gerichtstand ist Köln.