Datenschutz

Datenschutz:


Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz.


1. Datensicherheit


Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Bestellung zu ermöglichen. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im erforderlichen Umfang gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich.


2. Kundenkonto Homefinity


Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto Homefinity an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingetragen. Beim nächsten Besuch benötigen Sie zum Aufrufen Ihrer persönlichen Daten lediglich Ihre Zugangsberechtigung einzugeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice und wir werden das Benutzerkonto umgehend löschen.


3. Erhebung/Verarbeitung/Nutzung personenbezogener Daten


Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.


3.1 Newsletter


Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Im unteren Bereich jedes Newsletters ist ein Link zur Abmeldung enthalten.


3.2 Weitergabe personenbezogener Daten


Die Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


3.3 Verweise und Links


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Autoren erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3.4 Verwendung von Cookies


„Cookies“ sind kleine Datendateien, die von einem Web-Server an Ihren Web-Browser (z.B. MS Internet Explorer oder Mozilla Firefox) und Ihren Computer übertragen werden, während Sie eine Website aufrufen. Wenn der Browser diese Information akzeptiert, wird das Cookie im Browser gespeichert und ist solange aktiv, bis das bestimmte “Verfallsdatum” erreicht werden. Erreicht ein Cookie dieses Verfallsdatum, wird es automatisch vom Browser aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht. In den Cookies können kurze Informationen von einem Kontakt zum Web- Server bis zum nächsten Kontakt mit diesem Web-Server zwischengespeichert werden. Dies können z.B. Informationen sein, die beim ersten Zugang auf einer Seite bereits einmal abgegeben wurden, um beim zweiten Laden nicht mehr erfasst werden zu müssen. Daher sind Cookies generell geeignet, die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Seite effizienter und effektiver für Sie zu machen. Die Homefinity GmbH verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch auf homefinity.de das bestmögliche, auf Ihre Person zugeschnittene, Online-Erlebnis zu bieten. So erfasst homefintiy.de , ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen oder nicht, und die Einstellungen, die Sie bei einem früheren Besuch eingestellt haben. Wenn Sie die Website wieder besuchen, brauchen Sie nicht diese wieder einzugeben. Diese generellen Informationen gleichen keine Individualisierung unserer Besucher. Es werden in diesem Prozess keine persönlichen Daten gesammelt. Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen. Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie übertragen wird, oder über Ihren Browser alle Cookies deaktivieren (im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookies richtig verändern oder aktualisieren). Wir möchten darauf hinweisen, dass dies eine Computer-Einstellungen nur für
den Computer gelten auf dem sie vorgenommen ist. Verwenden Sie mehrere Computer, müssen die Einstellungen auf jedes Computers gemacht werden.


3.5 Google Analytics


Datenerhebung für die Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web Analyse Dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Kürzung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse jedoch pseudonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser gekürzt übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruchsrecht zur Datenerhebung über Google Analytics

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich ohne ausdrücklichen Widerspruch zur Datenerhebung mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen nochmals darauf hin, dass die durch Google Analytics erhobenen Daten nicht dazu verwendet werden, die Benutzer unserer Webseiten persönlich zu identifizieren.

Sie können die Speicherung von Cookies zwar durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Über den folgenden Link können Sie jedoch ein anonymisiertes Cookie für diese Website setzen, dass den Einsatz von Google Analytics auf der Website für diesen Browser verhindert: Google Analytics Opt-Out Cookie für diese Website setzen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Opt-Out nur funktionstüchtig bleibt, wenn Sie das Cookie in Ihrem Browser nicht löschen und den Browser nicht wechseln.

Um das Setzen von Cookies und das Erfassen von Daten durch Google Analytics zu verhindern und Ihre Opt-Out-Einstellungen auch dann zu behalten, wenn Sie die Cookies löschen, können Sie ein entsprechendes Browser Plugin herunterladen und installieren. Google stellt hierfür beispielsweise das Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass wir auch die entsprechende Browser Einstellung „Do Not Track“, die sie in den meisten aktuellen Browsern vornehmen können, wie einen Opt-Out zum Google Analytics Tracking behandeln.


3.6 Zugänglichkeit des Vertragstextes


Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login Bereich einsehen, sofern Sie sich vor bzw. im Rahmen Ihrer Bestellung für ein Kundenkonto registriert haben. Sofern Sie sich nicht für ein Kundenkonto entschieden haben, sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet verfügbar.

3.7 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.